Schützengesellschaft 1894 e.V. Heddesheim Schützengesellschaft 1894 e.V. Heddesheim Schützengesellschaft 1894 e.V. Heddesheim
  Datenschutz  Veranstaltungskalender  Wegbeschreibung  Impressum  Kontaktformular 
Aktuelles

Wer sind wir

Infothek

Vorstand

Vereinschronik

Jugendarbeit

Satzung

Mitgliedschaft

Kontakt

Links

Jugendarbeit

Hier erfahren Sie alles Wissenswertes über die Vereinsarbeit mit unseren Jugendlichen.


Das Schießtraining beginnt frühestens im Alter von 12 Jahren. Vorher ist Jugendlichen der Umgang mit Waffen - auch mit Luftdruckwaffen – im Regelfall untersagt. Mit einer Ausnahmegenehmigung dürfen Jugendliche jedoch Luftdruckwaffen bis 7,5 Joule bereits im Alter von 10 Jahren schießen.

Gesetzlich geregelt ist, dass Schützen, die jünger als 14 Jahre sind, gar keine andere Sportwaffe in die Hand nehmen dürfen. Jugendliche ab 14 Jahren dürfen Kleinkaliber schießen, wenn der Sorgeberechtigte seine Zustimmung erteilt hat, oder anwesend ist und eine zur Kinder- und Jugendarbeit geeignete Person das Schießen beaufsichtigt. 

Ausnahme: Jugendliche die Mitglied in einem Schützenverein sind, dürfen ab 14 Jahren Kleinkaliber schießen, ohne dass der Sorgeberechtigte zustimmen muss. Der Gesetzgeber setzt bei Jugendlichen im Verein voraus, dass die Anmeldung von den Eltern erfolgt ist und da es sich um einen Schützenverein handelt diese mit dem Zweck einverstanden sind.

Schießen mit Großkaliber ist ab 18 Jahren erlaubt.

 Unserem Verein kann man ab zwölf Jahren beitreten 

Für die Betreuung der Jugendlichen steht im Verein eine erfahrene Sportschützin als Jugendtrainerin zur Verfügung:

Birgit Lüdke:     06203-42121


Unterstützt wird die Jugendtrainerin durch drei weitere aktive Sportschützen: Sascha Alles, Oliver Bach und Nadine Munique.

Trainingszeiten:

  • Freitag       18:00 - 19:30

Kommt doch mal vorbei und schnuppert hinein. Vielleicht macht es euch Spaß. Ihr könnt auch mal ein Probetraining vereinbaren. Der Verein stellt hierzu die Waffen und die Munition.

 

 

Nach oben  Zurück